Bestnoten Hören 2017

Preisträgerkonzert des Bezirks Oberbayern

Der Bezirk Oberbayern

Der Bezirk Oberbayern veranstaltet im Rahmen seiner verschiedenen Förderpreise jährlich – in enger Zusammenarbeit mit den oberbayerischen Regionalausschüssen von Jugend musiziert und der Bad Reichenhaller Philharmonie – ein singuläres Preisträgerkonzert in der Salzachhalle, Laufen.

Plakat zum Preisträgerkonzert 'Bestnoten Hören 2017'

mehr

ausbruch

5. Philharmonisches Konzert 2017

Freitag, 29. September 2017, 19:30 Uhr
Theater im Kurgastzentrum


BadReichenhallerPhilharmonie_Poster_Abo-05_2017

THOMAS DANIEL SCHLEE
Sinfonia tascabile op. 67

FELIX MENDELSSOHN
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64

JOHANNES BRAHMS
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Solist: Lorenz Chen, Gewinner des 6. Internationalen Violinwettbewerbs Henri Marteau 2017
Bad Reichenhaller Philharmonie
Dirigent: Christian Simonis

Große Momente brechen sich ihre Bahn und hinterlassen Spuren. Von der Romantik bis zur Moderne verdichten sie sich zu Monumenten aus intensivem Erleben. Sie brechen aus dem Gewohnten aus, verlassen ausgetretene Wege und öffnen neue Perspektiven. Ausbruch ist Aufbruch.

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr
mit Mag. Dr. Stephan Höllwerth

Shopping-Cart  Hier können Sie Ihre Karten online bestellen.

mehr


Tägliches Konzertprogramm

SINFONIEKONZERT NO 17

Donnerstag, 02. August 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

CHARLES GOUNOD

Petite Sinfonie

CAMILLE SAINT-SAËNS

Morceau de Concert für Harfe und

Orchester G-Dur op. 154

FRÉDÉRIC CHOPIN

Konzert für Klavier und Orchester

Nr. 2 f-Moll op. 21

Karin Reiter, Harfe

Matthias Rehrl, Klavier

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Dirigent: Christian Simonis

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
URL: www.bad-reichenhall.de

SINFONIEKONZERT NO 18

Donnerstag, 09. August 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

THOMAS DANIEL SCHLEE

Drei Märsche, zwei Trios und ein Walzer

URAUFFÜHRUNG

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Konzert für Violine und Orchester

Nr. 3 G-Dur KV 216

JOSEPH HAYDN

Sinfonie Nr. 94 G-Dur Hob.I/94

„Mit dem Paukenschlag“

Norman Spaeth, Violine

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Dirigenten: Johanna Malangré

und Christian Simonis

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
URL: www.bad-reichenhall.de

10. Philharmonische Klangwolke

Freitag, 24. August 2018 - 20:00 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Das luftig-leichte, schwungvolle und begeisternde Konzert wird aus der Konzertrotunde in die Innenstadt übertragen, die wie das komplette Sendegebiet der Bayernwelle Südost zu den Klängen der Bad Reichenhaller Philharmonikern feiert.

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter



Eröffnungskonzert - Festival Alpenklassik

Samstag, 25. August 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Andrea Lieberknecht (Flöte)

Magdalena Hoffman (Harfe)

Konrad Elser (Klavier)

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Dirigent: Christoph Adt

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791)

Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299

JOHANNES BRAHMS (1833-1897)

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83

 

Mozart schrieb sein Konzert für Flöte und Harfe während eines für ihn katastrophalen Aufenthaltes in Paris, bei dem ihn Finanzsorgen zwangen Kompositionsunterricht zu geben. Unter seinen Schülern war auch die Tochter des Herzog von Guines; und während Mozart das kompositorische Talent des Mädchens bezweifelte, war er höchst angetan von den spielerischen Fähigkeiten von Vater und Tochter: Er spielt "unvergleichlich die Flöte und sie magnifique die Harfe". So entstand das heitere und charmante Konzert, dessen Einsatz von solistischer Harfe und Flöte in der Musikgeschichte so gut wie einmalig ist. Ein Solitär geblieben wäre fast auch das 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms, denn mit ihm erlitt er 1859 einen herben Reinfall und es vergingen über zwanzig Jahre bis er sich wieder an ein Konzert für Klavier wagte. Dieses zweite Klavierkonzert - vom Komponisten selbst bei der Uraufführung in Budapest 1881 gespielt - war von Anfang an ein super Erfolg. Von Brahms als  "ein ganz kleines Klavierkonzert" beschrieben, ist das Werk in Wahrheit das mächtigste aller romantischen Konzerte und so schwer zu spielen, dass selbst der zurückhaltende Alfred Brendel von "pianistischen Perversionen" spricht.

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
URL: www.bad-reichenhall.de

Festival Alpenklassik - Meisterkurse live erleben

Sonntag, 26. August 2018 - 10:00 Uhr
Königliches Kurhaus

- 6 International Summer School Dozenten
- Meisterstudenten
- Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Flöte, Fagott

Veranstaltungsort

Königliches Kurhaus
Kurstraße 6
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49(0)8651606-0
eMail: info@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter