Strauss-Festival

Ein Fest der eleganten Leichtigkeit

Aus den Strauss-Tagen wird das Strauss-Festival!

2018 wird aus den Strauss-Tagen ein wahres Strauss-Festival und das wird mehr denn je DER Garant für Melodienreichtum, Liebesgeschichten und spannende Beziehungen sein.

BRP Strauss-Festival Plakat 2018

Unter der bewährten Regie von Wolfgang Dosch wird Bad Reichenhall zum Land des Lächelns schon im Konzertauftakt: „Dein ist mein ganzes Herz!“ gilt von Musiker zu Gast und natürlich wieder zurück. Und wie das Lächeln zarter als das Lachen, so ist die Operette leichter als die Oper. Das zeigt sich in eleganter wie festlicher Weise, wenn in der Operettengala als Herzstück der Konzert-Trilogie der „Zigeunerbaron“ mit dem „Bettelstudenten“ auf „Die Göttin der Vernunft“ und „Boccaccio“ trifft. Millöcker, Suppé und Johann Strauss im Portrait ihrer so bekannten wie beliebten Operetten.

Die Sonntagsmatinée steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von Nico Dostal, der vielleicht „letzten“ Größe der Wiener Operette – aber Dostal steht auch für Orchestersuiten oder Filmmusik. Seinem Sohn Roman Dostal ist es zu verdanken, dass die Matinée nicht „nur“ mit bekannten Werken des Meisters bezaubert, sondern dass Dostals „Sinfonische Suite“ aufgefunden und nun durch die Bad Reichenhaller Philharmoniker uraufgeführt werden kann.

Passend zu 150 Jahren Bad Reichenhaller Philharmoniker zündet das Strauss-Festival ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht – ein Fest der eleganten Leichtigkeit!

Versäumen Sie kein Konzert und buchen Sie Ihr Konzertabonnement hier!

 

mehr

DER THUMSEE BRENNT 2018

VERSCHOBEN AUF 28.7.2018 – 20 Uhr

Die Alpen haben viele Gipfel, aber nur einen Höhepunkt. 

 

Thumsee brennt Open Air verschoben auf 28.07.

Wenn – wie jedes Jahr – der Thumsee „brennt“, ist Genuss für alle Sinne garantiert: Rund um die Bad Reichenhaller Philharmoniker verdichten sich Schmankerl für Auge, Ohr, Leib und Seele zu einem ganz besonderem Sommerfest.

mehr


Tägliches Konzertprogramm