Philosophie

Warum wir tun, was wir tun...

 

Orchester_Philo

Wie Daniel Barenboim schon feststellte, wird Musik oft als etwas Höheres, außerhalb unseres Lebens Stehendes begriffen. Musik sei elitär, für Gebildete, für Liebhaber. Da wir in unseren Konzerten immer wieder feststellen, wie viel Freude Musik bereitet, welch heilende Wirkung sie auf Körper, Geist und Seele ausübt, haben wir für uns entschieden, diesem Klischee entgegenzuwirken und

die „große Klassik“ nahbar und
erlebbar zu machen.

 

Es ist unsere Leidenschaft,

Genuss, Freude und Wohlbefinden zu vermitteln. Aus Liebe zu unserer Berufung wollen wir Musik als Teil unseres Lebens transportieren und allen zugänglich machen. Wir möchten in Kontakt treten mit Ihnen, dem Publikum, und suchen den regen Austausch, denn Sie sind unser Antrieb und unser Motor.

 

 

 

abschluss