Kurmusik

Die Konzertreihe im Kurpark

Mit der Kurmusik bietet die Bad Reichenhaller Philharmonie ihren Gästen täglich außer Montag eine Fülle von Musikangeboten, die Wohlbefinden, Genuss und Heilung steigern. Die Kurmusik tradiert aus den früheren Kurkonzerten, die in der Tradition der sinfonischen Unterhaltungskonzerte stehen.

Die Konzertrotunde und der Pavillon im Königlichen Kurgarten inmitten der wunderschönen Naturidylle bieten das entsprechende Ambiente für das Einfühlen in die Musik, um los zu lassen und sich den wohltuenden Klängen hinzugeben.

Zur Kurmusik zählen folgende Veranstaltungsreihen:

Matinèen

Bilden den musikalischen Auftakt für erholsame Sonn- und Feiertage.
Eine Stunde am Vormittag verleiht dem Tag einen besonderen Klang,
und die Gäste gehen beschwingt- und beseelt Ihrer Wege.

 

Konzertvergnügen

Konzerte am Park stehen in der Tradition der sinfonischen Unterhaltungskonzerte und finden im Sommer im Konzertpavillon des Königlichen Kurgartens statt, im Winter wird in der Konzertrotunde gespielt.

Die 40 Berufsmusiker der Bad Reichenhaller Philharmonie wollen bei jedem Konzert ihre Zuhörer begeistern. Dabei spricht das Programm ein breites Publikum an. Melodien aus Wien und Berlin und die heute schon fast vergessene Operette lassen unsichtbare, aber doch spürbare Strömungen vom Orchester zu den Zuhörern hinüber gleiten. Die Heilung durch die Musik nimmt hier ihren augenscheinlichen Anfang. Wenn sich der Oberkörper der Zuhörer kaum sichtbar im Takt der Musik bewegt und sich deren Rhythmen anpasst, dann ist man ganz in diese Klangwelt eingebunden. Die Soleinhalation heilt die Atemwege; die Musik durchdringt über den Körper die Seele. Wenn Körper und Seele eine Einheit sind, dann ist es auch nachvollziehbar, dass die Klangharmonie der Musik am Heilungsprozess einen wesentlichen Anteil haben kann.

  • Konzert für Jung und Alt:
    In erklärender und lebendiger Form wird Musik jungen Menschen gleichwohl wie den Stammgästen näher gebracht und dabei eine Begegnung der Generationen ermöglicht.
  • Konzerte unter einem Motto:
    Konzerte werden inhaltlich geordnet und bieten Anhaltspunkte zum Nachdenken, Lernen, Lachen und Entspannen – außerdem gibt es Anregungen in außermusikalische Bereiche.
  • Matinee:
    Feierliche Konzerte an Sonn- und Feiertagen.
  • Wunschkonzert „Ihr Orchester – Ihre Melodien“:
    Konzertbesucher beteiligen sich aktiv an der Auswahl der Musikstücke – identifiziert sich mit dem Konzertgang und „ihrer“ Philharmonie.
  • Schülerkonzerte:
    Schulklassen wird die klassische Unterhaltungsmusik altersgerecht nahe gebracht.
  • Kammerkonzerte:
    Kammermusikensembles, in der Regel mit Mitgliedern der Philharmonie präsentieren sich dem Publikum.

 

Sinfoniekonzerte „Junge Künstler in der Philharmonie“

In dieser Reihe erhalten junge, überdurchschnittlich begabte Dirigenten und Solisten die Möglichkeit, sich auf einer Bühne mit der Bad Reichenhaller Philharmonie einem interessierten und fachkundigen Publikum zu präsentieren.

 

Gäste der Philharmonie

Gast- und Partnerensembles ergänzen das Konzertangebot. Dazu gehören Blasorchester und Musikkapellen aus der Region, Akkordeonorchester, Salonmusik-Ensembles sowie Volksmusik- und Brauchtumsensembles.


Preise und Kartenvorverkauf

Preise für Konzertvergnügen, Matinée etc.:
8,00 Euro, mit Staatsbad Gast- oder Jahreskarte 3,00 Euro

Sinfoniekonzerte:
11,00 Euro, mit Staatsbad Gast- oder Jahreskarte 5,50 Euro

Ermäßigte Preise gibt es mit Staatsbad Gast- oder Jahreskarte

Info und Kartenvorverkauf:

Tourist-Info Bad Reichenhall
Wittelsbacherstr. 15
83435 Bad Reichenhall
Tel.: +49(0)8651 – 60 60
Fax: +49(0)8651 – 606 133
E-mail: vorverkauf@bad-reichenhall.de
Internet: www.bad-reichenhall.de

Tourist-Info Wandelhalle
Tel.: +49(0)8651 – 606 286

Tourist-Info Rupertus Therme
Tel.: +49(0)8651 – 76 22-0

Tourist-Info Bayerisch Gmain
Tel.: +49(0)8651 – 606 401

 

 

abschluss