Strauss-Festival

Ein Fest der eleganten Leichtigkeit

Aus den Strauss-Tagen wird das Strauss-Festival!

2018 wird aus den Strauss-Tagen ein wahres Strauss-Festival und das wird mehr denn je DER Garant für Melodienreichtum, Liebesgeschichten und spannende Beziehungen sein.

BRP Strauss-Festival Plakat 2018

Unter der bewährten Regie von Wolfgang Dosch wird Bad Reichenhall zum Land des Lächelns schon im Konzertauftakt: „Dein ist mein ganzes Herz!“ gilt von Musiker zu Gast und natürlich wieder zurück. Und wie das Lächeln zarter als das Lachen, so ist die Operette leichter als die Oper. Das zeigt sich in eleganter wie festlicher Weise, wenn in der Operettengala als Herzstück der Konzert-Trilogie der „Zigeunerbaron“ mit dem „Bettelstudenten“ auf „Die Göttin der Vernunft“ und „Boccaccio“ trifft. Millöcker, Suppé und Johann Strauss im Portrait ihrer so bekannten wie beliebten Operetten.

Die Sonntagsmatinée steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von Nico Dostal, der vielleicht „letzten“ Größe der Wiener Operette – aber Dostal steht auch für Orchestersuiten oder Filmmusik. Seinem Sohn Roman Dostal ist es zu verdanken, dass die Matinée nicht „nur“ mit bekannten Werken des Meisters bezaubert, sondern dass Dostals „Sinfonische Suite“ aufgefunden und nun durch die Bad Reichenhaller Philharmoniker uraufgeführt werden kann.

Passend zu 150 Jahren Bad Reichenhaller Philharmoniker zündet das Strauss-Festival ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht – ein Fest der eleganten Leichtigkeit!

Versäumen Sie kein Konzert und buchen Sie Ihr Konzertabonnement hier!

 

mehr

2. Philharmonischer Salon

14. August 2018 18:00 Uhr, Königliches Kurhaus - Saal 'König Ludwig'

In ihrem Jubiläumsjahr haben die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit dem „Philharmonischen Salon“ eine neue Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Zur Frage

„Warum brauchen wir Kultur?“

werden bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur nach Bad Reichenhall geladen.

Nach dem sehr erfolgreichen Start mit Matthias Schulz, Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, beleuchtet der Philharmonische Salon am 14. August die Bildende Kunst: Thaddaeus Ropac, Inhaber der gleichnamigen internationalen Kunstgalerie mit Sitz in Salzburg, Paris und London stellt sich den Fragen von Stefan Wimmer, Direktor der Kunstakademie Bad Reichenhall.

mehr


Tägliches Konzertprogramm

WIENERISCH – BERLINERISCH

Sonntag, 09. September 2018 - 15:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

A. Conradi

Berlin, wie es weint und lacht, Konzertouvertüre

Jos. Bayer

Aus vollem Herzen, Polka francaise

Wienerisch, Polka schnell

Joh. Strauss

Wein, Weib und Gesang, Walzer

N. Dostal

Melodien aus „Clivia“

Pause

Joh. Schrammel

Wien bleibt Wien, Marsch

A. Bilse

Concerthaus-Polka

P. Lincke

Berliner Luft, Melodienfolge aus seinen Operetten

Konzertvergnügen mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

Harfenzauber

Dienstag, 11. September 2018 - 15:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Virtuos-romantische Harfenklänge mit der Solistin Silke Aichhorn

Konzertvergnügen mit dem Gastensemble „Silke Aichorn“

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

VIOLIN - KLAVIERABEND

Dienstag, 11. September 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

L. v. Beethoven

Sonate für Klavier und Violine

op. 30 Nr.1 in A-Dur

W. A. Mozart

Sonate für Klavier und Violine

C-Dur KV 296

Pause

F. Schubert

Sonate für Klavier und Violine

op. post. 162, D 574 in A-Dur

Sylvia Dankesreiter, Klavier

Christian Atzenhofer, Violine

Konzertvergnügen mit „Sylvia Dankesreiter & Christian Atzenhofer“

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

HARFE UND HACKBRETT

Mittwoch, 12. September 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Das Duo „Harfe und Hackbrett" ist natürlich in der bayerischen Volksmusik fest verwurzelt. Über die traditionellen Klänge hinaus bietet diese Klangkombination viele Möglichkeiten von Klassik bis internationale Folklore. Die Bad Reichenhaller Harfenistin und Kulturpreisträgerin Eva Kastner und Sabine Schmid auf dem Hackbrett möchten Sie zu einer vielfältigen musikalischen Reise einladen. Die humorvolle Präsentation wird den Musikgenuss abrunden.

Eva Kastner, Harfe

Sabine Schmid, Hackbrett

Konzertvergnügen mit dem Gastensemble „Harfe und Hackbrett“

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

„AlpenGROOVE Bigband“

Donnerstag, 13. September 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Die „AlpenGROOVE Bigband“ ist in Inzell beheimatet und besteht in ihrer derzeitigen Form seit 10 Jahren. Mit sprühender Spielfreude bringen die 18 Musikerinnen und Musiker aus Inzell, dem Chiemgau und dem Berchtesgadener Land, die aus verschiedenen Altersgruppen kommen, eine große Bandbreite an Arrangements zum Klingen. Natürlich darf die Musik auch mal mit Power, „kantig und schroff“, wie die Berge rund um Inzell es sind, an die Ohren der Zuhörer kommen oder aber sanft, klar und harmonisch. Im Grunde freut sich die Band aber, groovige Bigbandsounds, angefangen vom Charleston, über die Musik von Glenn Miller, Billy Vaughn oder Elvis Presley, bis hin zu Schlager-Ohrwürmern, mexikanischer Musik, Oldies, Rocktiteln, Latin und Funk zu Gehör zu bringen. Denn das Wichtigste für die  AlpenGROOVE BigBand ist, dass der Swing auf die Zuhörer übertragen wird, um Ihnen schöne, beschwingte Stunden mit Musik zu bescheren.

Konzertvergnügen mit dem Gastensemble „AlpenGROOVE Bigband“

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de