Strauss-Festival

Ein Fest der eleganten Leichtigkeit

Aus den Strauss-Tagen wird das Strauss-Festival!

2018 wird aus den Strauss-Tagen ein wahres Strauss-Festival und das wird mehr denn je DER Garant für Melodienreichtum, Liebesgeschichten und spannende Beziehungen sein.

BRP Strauss-Festival Plakat 2018

Unter der bewährten Regie von Wolfgang Dosch wird Bad Reichenhall zum Land des Lächelns schon im Konzertauftakt: „Dein ist mein ganzes Herz!“ gilt von Musiker zu Gast und natürlich wieder zurück. Und wie das Lächeln zarter als das Lachen, so ist die Operette leichter als die Oper. Das zeigt sich in eleganter wie festlicher Weise, wenn in der Operettengala als Herzstück der Konzert-Trilogie der „Zigeunerbaron“ mit dem „Bettelstudenten“ auf „Die Göttin der Vernunft“ und „Boccaccio“ trifft. Millöcker, Suppé und Johann Strauss im Portrait ihrer so bekannten wie beliebten Operetten.

Die Sonntagsmatinée steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von Nico Dostal, der vielleicht „letzten“ Größe der Wiener Operette – aber Dostal steht auch für Orchestersuiten oder Filmmusik. Seinem Sohn Roman Dostal ist es zu verdanken, dass die Matinée nicht „nur“ mit bekannten Werken des Meisters bezaubert, sondern dass Dostals „Sinfonische Suite“ aufgefunden und nun durch die Bad Reichenhaller Philharmoniker uraufgeführt werden kann.

Passend zu 150 Jahren Bad Reichenhaller Philharmoniker zündet das Strauss-Festival ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht – ein Fest der eleganten Leichtigkeit!

Versäumen Sie kein Konzert und buchen Sie Ihr Konzertabonnement hier!

 

mehr

2. Philharmonischer Salon

14. August 2018 18:00 Uhr, Königliches Kurhaus - Saal 'König Ludwig'

In ihrem Jubiläumsjahr haben die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit dem „Philharmonischen Salon“ eine neue Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Zur Frage

„Warum brauchen wir Kultur?“

werden bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur nach Bad Reichenhall geladen.

Nach dem sehr erfolgreichen Start mit Matthias Schulz, Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, beleuchtet der Philharmonische Salon am 14. August die Bildende Kunst: Thaddaeus Ropac, Inhaber der gleichnamigen internationalen Kunstgalerie mit Sitz in Salzburg, Paris und London stellt sich den Fragen von Stefan Wimmer, Direktor der Kunstakademie Bad Reichenhall.

mehr


Tägliches Konzertprogramm

Philharmonisches Konzert #5 - SUBSTANZ

Freitag, 28. September 2018 - 19:30 Uhr
Theater Bad Reichenhall im Kurgastzentrum

Johannes Brahms

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Herbert Schuch, Klavier

Dirigent: Christian Simonis

"Musikalische Urgewalt pur.

In Schwung und Virtuosität

spiegeln sich italienische Eindrücke

in Brahms‘ 2. Klavierkonzert wieder,

von Anfang an ein großartiger Erfolg.

„Himmel und Erde muss erzittern

bei ihrer Aufführung“ -

die „Eroica“ ist ein Fixstern."

Einführungsvortrag mit Dr. Stephan Höllwerth um 18:45 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Bad Reichenhall im Kurgastzentrum
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: (0049) (0)8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bad Reichenhaller Philharmoniker
Salzburger Straße 7
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651-7628080
URL: bad-reichenhaller-philharmoniker.de

PHILHARMONISCHES WUNSCHKONZERT „IHR ORCHESTER - IHRE MELODIEN“

Samstag, 29. September 2018 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Das beliebte Wunschkonzert der Bad Reichenhaller Philharmonikern mit Ihrem ganz persönlichen Programm. Bitte werfen Sie Ihre Wünsche bis Donnerstagvormittag in den Briefkasten an der Konzertrotunde, Eingang Salzburger Straße, ein. Vielen Dank!

Konzertvergnügen mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern

Dirigent: Christian Simonis

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

SONNTAGS-MATINÉE

Sonntag, 30. September 2018 - 11:00 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

L. v. Beethoven

Die Himmel rühmen

W. A. Mozart

Ouvertüre zur Oper „Titus“

F. Schubert

Andante, Zwischenaktmusik Nr. 3 aus „Rosamunde“

Ch. Gounod

Faust, Opernfantasie

Joh. Strauss

Seid umschlungen Millionen, Walzer

F. Smetana

Polka aus „Die verkaufte Braut

P. I. Tschaikowsky

Trepac aus „Nußknacker Suite“

Konzertvergnügen mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern

Dirigent: Christian Simonis

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

FAMILIENKONZERT

Sonntag, 30. September 2018 - 15:30 Uhr
Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Antonio Vivaldi

Die vier Jahreszeiten

in 50 Minuten

Fred Ullrich, Moderation

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Leitung und Solistin: Svetlana Glebova

Veranstaltungsort

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
Salzburger Str.
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651/606-0
eMail: veranstaltung@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall, Kur-GmbH
Wittelsbacherstraße 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651 606101
URL: www.staatsbad-bad-reichenhall.de

Philharmonischer Salon mit Helga Rabl-Stadler

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 18:00 Uhr
Königliches Kurhaus

3. Philharmonischer Salon der Bad Reichenhaller Philharmoniker mit Helga Rabl-Stadler, österreichische Politikerin, Unternehmerin und seit 1995 Präsidentin der Salzburger Festspiele

In ihrem Jubiläumsjahr haben die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit dem „Philharmonischen Salon“ eine neue Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Zur Frage „Warum brauchen wir Kultur?“ werden bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur nach Bad Reichenhall geladen.

Nach Matthias Schulz, Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, und Thaddeus Ropac, österreichischer Galerist mit Galerien in Salzburg, Paris und London, spricht Dorothea Biehler mit Helga Rabl-Stadler, der Präsidentin der Salzburger Festspiele.

Der Dialog der beiden Experten bildet die Grundlage für den anschließenden Austausch mit den Gästen bei Getränken und Snacks.

 
Eintritt 15 € inkl. Getränk und Snack

Karten erhalten Sie in der Tourist-Info Bad Reichenhall Wittelsbacherstraße 15, 83435 Bad Reichenhall

Tel. + 49 (0)8651 715 11 0, E-Mail: info@bad-reichenhall.de und an der Abendkasse.

Veranstaltungsort

Königliches Kurhaus
Kurstraße 6
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49(0)8651606-0
eMail: info@bad-reichenhall.de
URL: www.bad-reichenhall.de

Veranstalter

Bad Reichenhaller Philharmoniker
Salzburger Straße 7
83435 Bad Reichenhall
Telefon: 08651-7628080
URL: bad-reichenhaller-philharmoniker.de