Faszination Noten

Im lebendigen Archiv der Bad Reichenhaller Philharmoniker

Faszination Noten
Im lebendigen Archiv der Bad Reichenhaller Philharmoniker

 

Der Archivar der Bad Reichenhaller Philharmoniker Zoltán Varga sowie Solocellistin Barbara Eger und GMD Christian Simonis erzählen von Noten, die nachts heimlich zu tanzen beginnen.

Denn im Archiv des Bad Reichenhaller Orchesters lagern nicht nur musikalische Schätze allgemeiner Art, sondern auch Musikliteratur, die eigens für das Reichenhaller Kultur- und Musikleben geschaffen wurde.

Ein Einblick von Experten für Liebhaber, der nicht nur einen wichtigen Aspekt im Alltag des Orchesterlebens näherbringt, sondern Perlen historischen Materials und die ureigene Faszination, aus Papier Klang zu erzeugen, persönlich erlebbar macht.

Strich-grau

Faszination Noten

Samstag, 2. Juni 2018 15.00 – 16.00 Uhr im Notenarchiv der Geschäftsstelle der Bad Reichenhaller Philharmoniker, Salzburger Straße 7 in Bad Reichenhall

Eintritt: 4 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Karten erhalten Sie ausschließlich im Vorverkauf im Orchesterbüro unter Telefon +49 8651 762 80 80

 

abschluss