Freiheit

1. Philharmonisches Konzert 2017

Freitag, 27. Januar 2017, 19:30 Uhr
Theater im Kurgastzentrum


 

 

BadReichenhallerPhilharmonie_Poster_Abo-01_2017

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Ouvertüre Leonore Nr. 3 op 72a

FRANZ LISZT
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur

EDWARD ELGAR
Enigma Variationen op. 36

 

Hyeonjun Jo, Klavier
Bad Reichenhaller Philharmonie
Dirigent: Christian Simonis

Musik atmet Freiheit. Der Geist weht, wo er will.
Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Edward Elgar sprengen die Fesseln der Enge und geben sich Ihrer Liebe zu Freiheit und Freundschaft hin. Musik atmet nicht nur Freiheit, sie macht frei und macht Momente des Lebens zu bleibenden Eindrücken.

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr
mit Mag. Dr. Stephan Höllwerth

Shopping-Cart  Hier können Sie Ihre Karten online bestellen.


 

„freiheit“

LUDWIG VAN BEETHOVEN, FRANZ LISZT UND EDWARD ELGAR – DREI FREIE GEISTER, DREI GROSSARTIGE WERKE!

Im Jahresmotto 2017 „Momente und Monumente“ der Bad Reichenhaller Philharmonie setzt das 1. Philharmonische Konzert „Freiheit“ den ersten Höhepunkt: Beethovens 3. Leonoren-Ouvertüre zu seiner „Befreiungsoper“, Liszts „ganz neue Art der romantischen Musik“ und Elgars „Rätsel“, das jede Freiheit der Interpretation zulässt, sind Ausdruck einer mitreissenden Ungebundenheit. Damit hat der Zuhörer die Wahl, sich dem Moment zu öffnen oder ein musikalisches Monument zu bestaunen – oder beides.

Und gerade hier liegt die andauernde Kraft und Faszination der Live-Musik, die immer wieder aufs Neue im Musizieren entsteht und aus dem Moment ihren ursprünglichen Reiz entfaltet. Von Beethovens Geburt bis Elgars Tod sind es über 160 Jahre – eine der interessantesten Epochen der Musikgeschichte. Und wie alle Zeiten ist auch diese so interessant, weil die Liebe zur Freiheit Komponisten neue Wege gehen lässt. Alle drei sind Protagonisten und weisen in ihrer Musiksprache weit über ihre Zeit hinaus.

Beethovens Kraft, Liszts Romantik und Elgars Erzählkunst feiern im 1. Philharmonischen Konzert eine einzigartige Verbindung. Feiern Sie mit und lassen Sie sich von GMD Christian Simonis und der Bad Reichenhaller Philharmonie von der Brillanz freier Geister verzaubern!

 

 

abschluss